Regelwerk der HLL-Community League

Das folgende allgemeine Regelwerk umfasst spiele übergreifende Themen und Richtlinien an die sich Spieler vor, während und nach Matches im Spiel und oder auf dem Discord der Community League Germany zu halten haben.

1.FAIRNESS UNTER DEN MANNSCHAFTEN

Die Organisatoren der Community-League-Germany fordern von allen teilnehmenden Mannschaften sportliche Fairness gegenüber anderen Mannschaften und den Spielern dieser Mannschaften. Beleidigungen, unsportliches Verhalten werden geahndet und im Strafenkatalog näher bestimmt.

2.LIGA PROMOTION / STREAMING

Die teilnehmenden Mannschaften verpflichten sich bei Bedarf (Spitzenspiele, Relegationsspiele etc.) 1 Platz pro Mannschaft für Streamer freizuhalten. Zu streamende Ligaspiele werden durch die Liga Organisatoren der Liga bestimmt und zeitnah den jeweiligen Mannschaften bekannt gegeben.

3.MAPAUSWAHL

Die zu spielende Map der jeweiligen Partie wird unter den Mannschaften festgelegt und muss spätestens am Mittwoch bis 20 Uhr vor Spieltag im Channel #karten-bekanntgabe auf dem Discord der Community League Germany bekannt gegeben werden. Die Kartenwahl zwischen den Mannschaften findet nur in der Hinrunde statt, da die gewählte Karte der einzelnen Liga Partie auch in der Rückrunde bespielt wird. Können sich die Mannschaften nicht auf eine Map einigen, wird das Pick&Ban Verfahren angewandt.

4.MANNSTÄRKE

Die Bekanntgabe der Mannstärke wird über den #mannstärke-bekanntgabe Channel auf dem Discord der Community League Germany getätigt. Die Bekanntgabe erfolgt Mittwochs vor dem Spieltag bis 20 Uhr. Die kleinstmögliche Mannschaftsstärke pro Mannschaft beträgt 35 Spieler. Sollte ein Team weniger als diese Mannschaftsstärke stellen können, so ist das Gegnerteam nicht verpflichtet, sich an dieser Mannschaftsstärke anzupassen.

5.SPIELERLISTE

Mannschaften sind verpflichtet eine Spielerliste zum Start der Liga bekanntzugeben. Diese wird für alle Teammanager einsehbar sein. Ab Start der Ligasaison werden die Spielerlisten gelockt. Wird ein Spieler registriert, so ist dieser für die laufende Ligasaison für andere Mannschaften nicht spielberechtigt. Nachmeldungen erfolgen über den Channel #spielerliste auf dem Discord der Community League Germany.

6. SPIELABLAUF

Das Game wird erst nach dem Go des nicht Hostenden Vertreters restartet. Sollte im Verlauf des Matches ein Spieler die Seite Wechseln so gilt das Match automatisch als verloren. Das Match endet nach der Regulären Spielzeit oder aber durch ein 5:0.

7.VERBOTE

Glitching: Die Verwendung von Positionen die per Jump and Run nicht zugänglich sind. Positionen die sich in Wänden oder Objekten befinden in denen Spieler nicht getötet werden können. Sollte man durch das spawnen in einem Outpost oder Garnison in einem Gebäude oder ähnlichen gespawnt sein, hat man sich zu versetzen. Cheating: Das Verwenden von Hack-Software wie Aimbot / ESP / Trigger / Wallhack sind verboten.

8.STRAFENKATALOG

Glitching 5 Punktewertung für das betroffene Match Cheating 5 Punktewertung für das betroffene Match Unsportliches Verhalten gegenüber anderen Mannschaften wird situationsabhängig von den Organisatoren der Community League Germany geprüft und gegebenenfalls geahndet. In erster Linie wollen die Organisatoren in solchen Fällen als Schlichter auftreten ohne eine Strafe wie Punkteabzug aussprechen zu müssen. (Beleidigungen, die Verwendung von Glitches und Cheating muss durch die Betroffene Mannschaft erwiesen werden)

9. AUFSTIEGE / ABSTIEGE / RELEGATION

Da es sich um ein mehrgleisiges Ligasystem handelt wird es Aufsteiger und Absteiger geben. Dies bedeutet genau: – Der Letzte der 1. Liga steigt direkt in die 2. Liga ab – Der Vorletzte der 1. Liga geht in die Relegation gegen den Zweitplatzierten der 2. Liga – Der Meister der 2. Liga steigt direkt in die 1. Liga auf – Der Zweitplatzierte der 2. Liga geht in die Relegation gegen den vorletzten der 1. Liga Kommt es zu einer Mannschaftsauflösung in der 1.Liga vor den Relegationsspielen verbleibt die vorletzt platzierte Mannschaften in der Liga und der letztplatzierte der 1. Liga spielt die Relegation gegen den zweitplatzierten der 2. Liga. Kommt es zu einer Mannschaftsauflösung in der 1.Liga nach den Relegationsspielen verbleibt der 1.Ligist auch nach verlorener Relegation in der 1. Liga.

10. SCHIEDSGERICHT

Sollte es im Spielbetrieb zu Unstimmigkeiten kommen, so werden die Organisatoren der Community League Germany über den Vorfall entscheiden.

11. SPIELTERMIN

Der primäre Spieltermin ist Samstag 20 Uhr Termine dürfen jedoch nach Absprache auch an anderen Wochentagen gespielt werden. Das Spiel muss bis zum nächsten Spiel ausgetragen werden.

12.ERGEBNIS MITTEILUNG(MITTEILUNG NACH STREAM)

Die Ergebnismitteilung erfolgt im Channel #spielergebniss auf dem Discord der Community League Germany. Sollte ein Spiel offiziell gestreamt werden bitten wir das Ergebnis erst nach Streamende zu veröffentlichen.

13.EINGLIEDERUNG NEUER MANNSCHAFTEN IN DIE LIGA

Neue Mannschaften müssen sich ab der Saison 2021/2022 der jeweils niedrigsten Liga anschließen.

14. SERVERPROBLEME / MATCHABBRUCH

Wird mit Teammanagern besprochen.

15. WANDERPOKAL

Wird mit den Teammanagern geklärt.

16. REGELWERK

Mit der Anmeldung für die Community League Germany werden die Regeln akzeptiert. Regeländerungen werden nicht einfach durchgeführt, sondern alle Teammanager darüber Informiert. Anpassungen der Regeln während der Liga werden in Ausnahmen getätigt.